Wir suchen Dich!

In der Einkaufsabteilung glühen die Telefone: Wo bitte bleiben die bestellten Verschlussschrauben? Im Rechnungswesen gibt es Unklarheiten bezüglich kundenspezifischer Konditionen, die doch eben noch verhandelt wurden, und im Lager wurde gerade ein Transportschaden einer für die Produktion dringend benötigter Pumpe gemeldet. „In dem Bereich bin ich leider der falsche Ansprechpartner“ gibt’s bei Dir nicht, denn als Industriekaufmann/-frau bist Du gleichermaßen Allrounder und Spezialist für die Industrie. Überall dort, wo Industriebetriebe kaufmännische Unterstützung benötigen, ist Deine Person gefragt.

Du warst schon immer ein Organisationstalent und Excel ist für Dich mehr als nur ein Fremdwort? Du hast Freude am Verhandeln mit Lieferanten und Kunden, überzeugst mit Deinen Argumenten und schreckst weder vor Tabellen noch Zahlen zurück? Auch das Einholen und Vergleichen von Angeboten und englischsprachige Gesprächspartner schlagen Dich nicht in die Flucht? Dann bist Du wie gemacht für einen Ausbildungsberuf, der Dir ein breites Wissensspektrum eröffnet. Als Industriekaufmann/-frau ist Dein Arbeitseinsatz in den kaufmännischen Bereichen von Unternehmen nahezu aller Wirtschaftsbereiche gefragt – weitere Schritte auf der Karriereleiter stehen Dir somit offen.

Du strebst einen solchen vielseitigen und verantwortungsvollen Ausbildungsplatz an? Hohe Motivation, Leistungsbereitschaft sowie Engagement zeichnen Dich zudem aus?

Klingt interessant? Dann vereinbare mit uns einen direkten Gesprächstermin in Arnsberg, Soest oder Lippstadt! Natürlich ist auch eine Option per VideoChat möglich. Denn wir unterstützen Dich bei der Suche nach einem passenden Ausbildungsplatz.


Infos zum Beruf

Ausbildungsdauer: 
3 Jahre (regulär)

Berufskollegs in der Region:
Hubertus-Schwartz-Berufskolleg
Lippe-Berufskolleg
Berufskolleg Brilon
Berufskolleg Berliner Platz
Berufskolleg Meschede

Das Video zum Beruf:

Wenn Sie hier klicken, werden Inhalte von Youtube geladen und ggf. personenbezogene Daten übermittelt.

Azubi-Finder ist seit 2010 eine kostenlose Dienstleistung der IHK Arnsberg für ihre Ausbildungsbetriebe. Interessierten Bewerber/-innen bietet Azubi-Finder die Möglichkeit einer individuellen Beratung und passgenauen Vermittlung offener Ausbildungsangebote.

Wo vermitteln wir Ausbildung?

Hochsauerlandkreis
Arnsberg •  Bestwig • Brilon • Eslohe • Hallenberg • Marsberg • Medebach • Meschede • Olsberg  • Schmallenberg • Sundern • Winterberg

Kreis Soest
Anröchte • Bad Sassendorf • Ense • Erwitte • Geseke • Lippetal • Lippstadt • Möhnesee • Rüthen • Soest • Warstein • Welver • Werl • Wickede

Fragen?

Wir helfen sehr gerne per Telefon, E-Mail,  Chat oder WhatsApp-VideoCall!

In welche Berufe und zu wann vermitteln wir?

Wir vermitteln ganzjährig und das in ca. 137 Ausbildungsberufe aus dem kaufmännischen, technisch-gewerblichen und gastronomischen Bereich. Von A wie Automobilkaufmann, über H wie Hotelfachmann, bis hin zu Z wie Zerspanungsmechaniker.

Azubi-Finder

Über die folgenden Wege man mit uns einen Kontakt suchen:

Telefon
02931/878-300

E-Mail
Florian Krampe
Lisa Plum

WhatsApp
Florian Krampe
Lisa Plum
(Smartphone-Links)

Facebook/Instagram
Facebook-Messenger
Instagram-Seite

Chat
Starten!

Zur Startseite
https://www.azubi-finder.de