Foto: www.fotolia.de

„Bin ich auf dem aktuellen Stand oder habe ich etwas übersehen?“ Diese Frage stellen sich manche mit Umwelt- und Arbeitsschutz beauftragte Mitarbeiter in den heimischen Unternehmen. Schließlich machen es immer neue Entwicklungen und Gesetzesinitiativen den Unternehmen oft schwer, sich im Umweltrecht sowie Arbeits- und Gesundheitsschutz aktuell zu halten. Deshalb nutzten viele für diese Themen Verantwortliche das Angebot der IHK Arnsberg, sich  in drei Updateveranstaltungen über die Neuregelungen zum Jahreswechsel zu informieren. Den Auftakt machte Anfang Februar das Chemikalien- und Immissionsschutzrecht. In zwei weiteren Veranstaltungen standen die Themen Abfall- und Wasserrecht, sowie Arbeits- und Gesundheitsschutz auf der Tagesordnung. Die kostenlosen Infoveranstaltungen richteten sich an alle für Umwelt- und Arbeitsschutzfragen Verantwortlichen in den Unternehmen. Die Vorträge der Veranstaltungen finden Sie unter Downloads.

 

Aufgrund der großen Nachfrage zu diesen Themen ist geplant, die Updatereihe auch im nächsten Jahr durchzuführen.

 

Ansprechpartner


Thomas Hupertz
M.Sc.
Tel:02931 878-161
Fax:02931 878-285
E-Mail
Kontaktdaten herunterladen