Hochwasser Überschwemmung
Foto: Jürgen Fälchle - stock.adobe.com

Mit den Beschlüssen von Bundestag und Bundesrat sowie der Veröffentlichung der Förderrichtlinie für den Wiederaufbau am 13. September ist der Weg für die Fluthilfen für Unternehmen, Private und die öffentliche Infrastruktur frei. Ab dem 17. September können Unternehmen in Nordrhein-Westfalen die Hilfen zur Beseitigung der Schäden infolge des Unwetters beantragen.

Mitgliedsunternehmen erhalten bei ihrer Industrie- und Handelskammer Hilfe bei der Antragsstellung, Beratung sowie alle wichtigen Informationen. Im Antragsverfahren unterstützen die IHKs durch eine Vorprüfung und sichern so eine schnelle Bearbeitung bei der NRW.Bank als zuständige Bewilligungsstelle. 


Informationen und Unterlagen finden Sie bei der NRW.Bank unter: https://www.nrwbank.de/de/die-nrw-bank/dafuer-stehen-wir/unwetter-hilfe/

Die Landesregierung NRW stellt unter www.land.nrw/wiederaufbauhilfe Informationen zu den Aufbauhilfen und zum Verfahren bereit. 



Begutachtung der Hochwasserschäden in Abstimmung mit der Versicherung (Sachverständige)

Die Begutachtung der Hochwasserschäden sollte grundsätzlich in Abstimmung mit der jeweiligen Versicherung erfolgen. So wird unter anderem sichergestellt, dass die Kosten der Begutachtung von der Versicherung getragen werden und das Gutachten von der Versicherung akzeptiert wird. Die IHK weist in diesem Zusammenhang auf die öffentlich bestellten und vereidigten Sachverständigen für Schäden an Gebäuden bzw. Gründungsschäden hin. Diese haben ihre besondere Sachkunde auf ihren Bestellungsgebieten nachgewiesen. Die IHK benennt gegenüber Gerichten, Unternehmen und Privatpersonen öffentlich bestellte und vereidigte Sachverständige.

Überregionales Sachverständigenverzeichnis


Regionale Sachverständige

Geruchsimmissionen

Clemens-Ströwer, Martina, Dipl.Ing.
Berwicker Str. 28, 59514 Welver
Tel 02384/1222
Fax 02384/911179
Mail info@clemens-stroewer.de
Schimmelpilze, Gerüche und andere Innenraumschadstoffe


Schäden an Gebäuden

Finger, Ralf, Dipl.Ing.(FH)
c/o IFIB (Ingenieurbüro für innovatives Bauen) GmbH
Dieplohstr. 10, 59581 Warstein
Tel 02902/9776320
Fax 02902/9776322
Mobil 0160/94687698
Mail ralf.finger@ifi-bauen.de

Hellmann, Matthias, Dipl. Ing., Architekt BDA
Petrikirchhof 10, 59494 Soest
Tel 02921/9698550
Fax 02921/9698520
Mobil 0171/8324325
Mail mail@architekt-hellmann.de

Schulte, Manfred, Dipl. Ing.
Alter Soestweg 51, 59821 Arnsberg
Tel 02931/7588
Mobil 0163/1554862
Mail schulte-arnsberg@t-online.de


Schäden an Holzkonstruktionen

Blecke, Johannes-Ulrich, Architekt
Wilkestr. 49a, 59581 Warstein
Tel 02902/52006
Fax 02902/52007
Mail architektblecke@t-online.de



Straßenbau

Kurock, Jürgen, Dipl.Ing.
Im Heidekamp 18, 59555 Lippstadt
Tel 02941/60774
Mobil 0160/96370325
Mail juergen.kurock@web.de

Schneider, Dirk Dipl.Ing.(FH)
Öchtringhauser Str. 7a, 59558 Lippstadt
Tel 02948/289045
Fax 02948/289046
Mobil 0172/9410325
Mail Ing.Buero.D.Schneider@t-online.de


Servicetelefon Wiederaufbau

Servicetelefon der Landesregierung:
0211 / 4684-4994

Montag–Freitag, 8–18 Uhr
Samstag und Sonntag, 10–16 Uhr

Ansprechpartner bei der IHK


Michael Rammrath
Dipl.-Bankfachwirt
Tel: 02931 878-172
Fax: 02931 878-100
E-Mail
Kontaktdaten herunterladen