Foto: Enser Versicherungskontor GmbH

Veranstaltungsformat: Kostenfreie Digital-Konferenz

Teilnahme an nur einzelnen Teilen der Veranstaltung ist flexibel und ohne vorherige Ankündigung möglich.

Digital-Konferenz: Bezug von CO2-neutralen Energien

In einer seiner letzten Sitzungen hat der alte Bundestag das Verfassungsgerichtsurteil vom 24. März 2021 umgesetzt und Deutschland auf die Schnelle einen wesentlich ambitionierteren CO2-Reduktionspfad auferlegt. Mit dem schnellen Ausbau der regenerativen Energie- und Stromversorgung steht und fällt das Gelingen der deutschen Klimaschutzstrategie. Damit verbunden ist die Erzeugung und der Transport großer Mengen Wasserstoff für diverse Industrieprozesse und die Verfügbarkeit von klimaneutralem Strom aus Wind, Solar und Wasserkraft. Bei dieser Digital-Konferenz diskutieren Experten in drei Teilen den aktuellen Stand der Wasserstofftechnologie und der Ausbauszenarien. Möglichkeiten und Herausforderungen der ganz oder teilweisen Eigenversorgung mit regenerativ erzeugtem Strom sowie der Direktbezug über sog. Power Purchase Agreements (PPAs) werden in den Teilen 2 und 3 behandelt. Hierzu lädt Sie die IHK Arnsberg herzlich ein.

Mittwoch, 02. Februar 2022

Online

TEIL I: "Wasserstoff - Stand und Perspektiven der Prozessnutzung"

Beginn und Begrüßung: 10:00 Uhr

Thomas Frye, IHK Arnsberg

Wasserstoff und dessen industrielle Nutzung

Justus Beste, EE Energy Engineers GmbH

Die politischen Ziele und Förderinstrumente der neuen Koalition

MdB Dirk Wiese, SPD

Wasserstoff im Modell am Beispiel der Klimaschutz-Modellregion Sauerland

Dr. Andreas Breuer, Westnetz GmbH

Abschlussdiskussion mit Plenum

Alle Referenten, Moderation: Serge Esterlein, IHK Arnsberg

Schlusswort TEIL I: 12:00 Uhr


TEIL II: "Eigenstromerzeugung - Alternativen und Rentabilität"

Fortsetzung und Begrüßung: 12:45 Uhr

Thomas Frye, IHK Arnsberg

Optionen und Alternativen der Eigenstromerzeugung

Michael Bierbaum, FaktorEnergie GmbH

Mission to Zero - Der Weg zur CO2-neutralen Fertigung

Andreas Jeide, Busch-Jaeger Elektro GmbH

Teilautarkie mit Photovoltaik

Dr. Christian Dresel, Condensator Dominit GmbH, Best Practice Beispiel hier...

Praktische Umsetzung in einer lokalen Verbundlösung mit Biogas

Franz-Martin Köhler, HEICO Befestigungstechnik GmbH

Abschlussdiskussion mit Plenum

Alle Referenten, Moderation: Serge Esterlein, IHK Arnsberg

Schlusswort TEIL II: 14:45 Uhr


TEIL III: "Power Purchase Agreements (PPAs) - Die Chancen des direkten Strombezugs"

Fortsetzung und Begrüßung: 15:00 Uhr

Thomas Frye, IHK Arnsberg

Vielschichtigkeit von PPA-Verträgen

Christian Schlösser, Enser Versicherungskontor GmbH

Rechtliche Umsetzung und Beratung bei der Vermarktung von erneuerbaren Energien durch PPAs

Pavlos Konstantinidis (LL.M), von Bredow Valentin Herz Rechtsanwälte

PPAs und der politische Blick nach Düsseldorf und Berlin

Christian Mildenberger, Landesverband Erneuerbare Energien (LEE) NRW

Abschlussdiskussion mit Plenum

Alle Referenten, Moderation: Serge Esterlein, IHK Arnsberg

Schlusswort TEIL III: 17:00 Uhr

Anmeldung hier:

Anmeldung "Digital-Konferenz: Bezug von CO2-neutralen Energien"


Serge Esterlein
M.Sc.
Tel: 02931 878-209
Fax: 02931 878-285
E-Mail
Kontaktdaten herunterladen

Franziska Fretter

Tel: 02931 878-162
Fax: 02931 878-285
E-Mail
Kontaktdaten herunterladen