Foto: malp / Melinda Nagy - stock.adobe.com

ÖKOPROFIT® im Kreis Soest und Hochsauerlandkreis

Umwelt entlasten, Kosten senken, Image fördern: Dieses Ziel will das Projekt ÖKOPROFIT® mit kleinen und mittleren Unternehmen erreichen.

Für die neu zu initiierende Projektrunde, welche diesmal in Kooperation der Kreise Soest und Hochsauerlandkreis stattfinden wird, werden bereits jetzt interessierte Unternehmen aus beiden Kreisgebieten gesucht.

Mit Hilfe kompetenter externer Beratung entwickeln die teilnehmenden Unternehmen gezielte betriebliche Maßnahmen, um die Umwelt zu entlasten und so ihre Betriebskosten zu senken. Die Projekte werden vom Land zusätzlich finanziell gefördert. Das Projekt beruht auf Freiwilligkeit und Eigeninitiative der Teilnehmer und unterstützt deren Zusammenarbeit.

Vorteile für Ihr Unternehmen:

- Sie sparen Kosten und tun gleichzeitig etwas für die Umwelt.
- Sie erhalten Rechtssicherheit durch die Ermittlung aller für sie relevanten Rechtsvorschriften.
- Sie werden unterstützt bei der Erarbeitung sämtlicher Verbrauchs- und Umweltdaten im Betrieb.
- Sie lernen von anderen Betrieben durch gegenseitigen Erfahrungsaustausch.
- Sie steigern Ihr Image durch aktiven betrieblichen Umweltschutz und die Auszeichnung ÖKOPROFIT®-Betrieb.

Weitere Informationen finden Sie unter:

www.klimaschutz-kreis-soest.de und

https://www.kreis-soest.de/klimaschutz/kreisverwaltung/oeko/OEKOPROFIT.php und

https://klimaschutz-hsk.de/wirtschaft/austausch-und-netzwerke/oekoprofit/

Interessierte Unternehmen können sich bei Frank Hockelmann (Kreis Soest: 02921 30-2642) und Volker Nelle (Wirtschaftsförderungsgesellschaft des Hochsauerlandkreises: 0291 941-505) melden.


Ansprechpartner


Serge Esterlein
M.Sc.
Tel: 02931 878-209
Fax: 02931 878-285
E-Mail
Kontaktdaten herunterladen