Foto: © FotolEdhar -  Fotolia.com

Der Mentoren-Service

Mit dem Mentoren-Service der IHK steht Unternehmen das langjährige Fachwissen von ehemaligen Managern aus verschiedenen Bereichen der Wirtschaft zur Verfügung. Diese beraten seit 1991 ehrenamtlich Unternehmen in der Region Hellweg-Sauerland.

Notfallkoffer packen

Was passiert, wenn der Geschäftsführer kurzfristig für drei, vier oder fünf Wochen ausfällt? Was geschieht dann mit dem Betrieb? Wer führt die Geschäfte? Für solche Fälle empfiehlt es sich, vorbereitet zu sein und einen Notfallkoffer gepackt zu haben.

Studie: In vielen Unternehmen werden Nachfolger gesucht

265.000 Selbstständige suchen landesweit bis 2025 einen Nachfolger. „Sie haben 1,3 Millionen Mitarbeiter, und die Nachfolgesuche entscheidet mit darüber, ob diese Arbeitsplätze erhalten bleiben“, so der Arnsberger IHK-Präsident Ralf Kersting, der auch an der Spitze von IHK NRW steht.

Generationenwechsel im Unternehmen - Praxishandbuch für Inhaber und Nachfolger

Das Praxishandbuch bietet einen schnellen Überblick für Inhaber und potenzielle Nachfolgekandidaten. Darüber hinaus werden Hinweise zu weiterführenden Informationsquellen, Checklisten und Formularen gegeben.


André Berude
Dipl.-Betriebswirt
Tel:02931 878-142
Fax:02931 878-100
E-Mail

Michael Rammrath
Dipl.-Bankfachwirt
Tel:02931 878-172
Fax:02931 878-100
E-Mail

DIHK-Report zur Unternehmensnachfolge

 

Die Studie beleuchtet den Generationswechsel in deutschen Betrieben.