Fotos (5): www.fotolia.de

Aus- und Weiterbildung

Sportfachmann/-frau

Sportfachleute organisieren und koordinieren in Sportvereinen und

-verbänden sowie in Sport- und Fitnessstudios den Trainings- und Wettkampfbetrieb, erarbeiten Konzepte für den Breiten- und Wettkampfsport, trainieren Sportler/-innen und betreuen diese während der Wettkämpfe. Neben ihren Trainings- und Organisationsaufgaben erstellen sie im Geschäftsbetrieb z. B. Statistiken und führen Kalkulationen durch. Außerdem kennen sie sich mit der Beschaffung und Wartung von Sportgeräten aus und übernehmen die Pflege von Sportstätten und Anlagen.
Sie erwerben außerdem Zusatzqualifikationen und können dann als lizenzierter Fitnesstrainer bzw. lizenzierte Fitnesstrainerin, Trainer/-in (Lizenzen B und C) oder als Übungsleiter/-in arbeiten.


 

Ausbildungsordnung (pdf)

Ausbildungsplan/Sachliche und zeitliche Gliederung (pdf)

Ausbildungsplan/Sachliche und zeitliche Gliederung - Muster (doc)

Ausbildungsrahmenplan (pdf)

Ansprechpartner
Ausbildungsberatung

Hochsauerlandkreis


Constanze Nehring
Diplomsportlehrerin
Tel:02931 878-122
Fax:02931 878-249
E-Mail


Kreis Soest


Ulrich Coppius
Dipl.-Verww.
Tel:02931 878-160
Fax:02931 878-249
E-Mail