Fotos (5): www.fotolia.de

Aus- und Weiterbildung

Schädlingsbekämpfer/-in

Sie sind die Ansprechpartner/-in, wenn es darum geht, z. B. Menschen, Tiere, Pflanzen, Gebäude oder die Umwelt durch geeignete Vorsorgemaßnahmen vor Schädlingen zu schützen. Bei einem Schädlingsbefall untersuchen sie die Räumlichkeiten, wählen die jeweils erforderlichen Bekämpfungsmittel aus und wenden diese umweltbewusst an. Sie dokumentieren alle Maßnahmen und die dabei verwendeten Stoffe. Sie beraten Kunden und geben Auskunft über das Gefährdungspotenzial, die Möglichkeiten und Dauer der Bekämpfung, über die Wirkungsweisen der Bekämpfungsmittel sowie über Sicherheits- und Vorbeugemaßnahmen.


 

Ausbildungsordnung (pdf)

Ausbildungsplan/Sachliche und zeitliche Gliederung - Muster (doc)

Ansprechpartner
Ausbildungsberatung

Hochsauerlandkreis


Bernd Wieneke
Dipl.-Ing.
Tel:02931 878-110
Fax:02931 878-8110
E-Mail


Kreis Soest


Angela Rademacher

Tel:02931 878-113
Fax:02931 878-8113
E-Mail