Fotos (5): www.fotolia.de

Aus- und Weiterbildung

Kaufmann/-frau für Tourismus und Freizeit

Kaufleute für Tourismus und Freizeit beraten Feriengäste oder Gäste von Gesundheits-, Wellness- und Kureinrichtungen über das touristische und kulturelle Angebot einer Region bzw. eines Ortes - mitunter in einer Fremdsprache - und nehmen Reservierungen sowie Buchungen entgegen. Sie koordinieren verschiedene Freizeitangebote im Hinblick auf Kundenwünsche und geben Auskünfte, beispielsweise über die örtliche Region. Oder sie stellen entsprechende Angebote zusammen und kalkulieren diese. Außerdem verteilen oder verkaufen sie Informationsbroschüren und fördern durch Öffentlichkeitsarbeit und Werbung den regionalen Tourismus. Dabei arbeiten sie eng mit Partnern vor Ort, z. B. Vereinen zusammen, bauen Netzwerke auf und pflegen diese.


 

AO       Ausbildungsordnung (pdf)

 

AP       Ausbildungsplan/Sachliche und zeitliche Gliederung (pdf)

AP       Ausbildungsplan/Sachliche und zeitliche Gliederung - Muster (doc) 

Ansprechpartner
Ausbildungsberatung

Hochsauerlandkreis


Constanze Nehring
Diplomsportlehrerin
Tel:02931 878-122
Fax:02931 878-249
E-Mail

Kreis Soest


Ulrich Coppius
Dipl.-Verww.
Tel:02931 878-160
Fax:02931 878-249
E-Mail