Fotos (5): www.fotolia.de

Aus- und Weiterbildung

Kaufmann/-frau für Spedition und Logistikdienstleistung

Kaufleute für Spedition und Logistikdienstleistung organisieren den Versand und die Lagerung von Gütern und überwachen das Zusammenwirken der Beteiligten einer Logistikkette. Sie beraten und betreuen Kunden, z. B. in der Wahl des geeigneten Transportmittels bzw. -verfahrens oder in Fragen der Verpackung, kalkulieren Preise, arbeiten Angebote aus, bereiten Verträge vor und kümmern sich um den Versicherungsschutz. Sie bearbeiten Kundenreklamationen, nehmen Schadensmeldungen entgegen und kümmern sich um deren Regulierung. Ist ein Auftrag abgewickelt, schreiben sie Rechnungen z.B. an Frachtführer, und bearbeiten Vorgänge des Mahnwesens. Zu ihren Aufgaben kann auch das Ausarbeiten zusätzlicher Logistikdienstleistungen gehören, z.B. die Übernahme vor- oder nachbereitender Aufgaben für Unternehmen.

 

AO        Ausbildungsordnung (pdf)

 

AP        Ausbildungsplan/Sachliche und zeitliche Gliederung - Muster (doc)

Ansprechpartner
Ausbildungsberatung

Hochsauerlandkreis


Constanze Nehring
Diplomsportlehrerin
Tel:02931 878-122
Fax:02931 878-249
E-Mail

Kreis Soest


Ulrich Coppius
Dipl.-Verww.
Tel:02931 878-160
Fax:02931 878-249
E-Mail