Fotos (5): www.fotolia.de

Aus- und Weiterbildung

Immobilienkaufmann/-frau

Sie erledigen Aufgaben in der Bewirtschaftung von Immobilien wie Grundstücken, Wohnhäusern jeder Größe, Wohnungen oder Bürogebäuden. Für die Veräußerung oder Vermittlung von Objekten führen sie Objektbesichtigungen, Beratungsgespräche sowie Kauf- oder Verkaufsverhandlungen durch. Außerdem planen und betreuen Immobilienkaufleute Neubau-, Sanierungs- oder Modernisierungsvorhaben. Wenn sie in der Wohnungseigentumsverwaltung tätig sind, führen sie z.B. Eigentümerversammlungen durch, erstellen Betriebskostenabrechnungen oder erledigen Wohnungsübernahmen und -abgaben. Auch das technische Gebäudemanagement organisieren sie, z.B. bearbeiten sie Schadensmeldungen oder erteilen Instandsetzungsaufträge. Darüber hinaus setzen sie Marketingmaßnahmen um oder erledigen Aufgaben in der kaufmännischen Steuerung und Kontrolle.


 

AO        Ausbildungsordnung (pdf)

 

AP        Ausbildungsplan / Sachliche und zeitliche Gliederung (pdf)

AP        Ausbildungsplan / Sachliche und zeitliche Gliederung (doc)

 

RP        Ausbildungsrahmenplan (pdf)

 

Ansprechpartner
Ausbildungsberatung

Hochsauerlandkreis


Ulrich Coppius
Dipl.-Verww.
Tel:02931 878-160
Fax:02931 878-249
E-Mail


Kreis Soest


Constanze Nehring
Diplomsportlehrerin
Tel:02931 878-122
Fax:02931 878-249
E-Mail