Am 1. April 2016 war der Startschuss für das Einzelhandelslabor Südwestfalen, ein breit angelegtes Modellprojekt zur Stärkung der Online-Kompetenz des stationären Einzelhandels. Das Projekt wird aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) gefördert und umfasst ein Volumen von 1,2 Mio. € bei einer Laufzeit von 36 Monaten.

Projektpartner sind die Industrie- und Handelskammern Arnsberg und Hagen, die Universität Siegen – Lehrstuhl für Marketing, die Fachhochschule Südwestfalen – Competence Center E-Commerce und das Forschungsinstitut für Regional- und Wissensmanagement gGmbH an der Privathochschule BiTS. 27 Städte und Gemeinden aus ganz Südwestfalen sind dabei und werden in Vor-Ort-Maßnahmen eingebunden. Die Gesamtleitung des Projektes liegt bei der IHK Arnsberg.

Alle Informationen zum Projekt Einzelhandelslabor Südwestfalen finden Sie hier.

 

Ansprechpartner


Ingo Borowicz
Dipl.-Betriebsw. (FH)
Tel:02931 878-137
Fax:02931 878-285
E-Mail

Stephan Britten
Dipl.-Ing.
Tel:02931 878-271
Fax:02931 878-285
E-Mail

Thomas Frye

Tel:02931 878-159
Fax:02931 878-285
E-Mail